Nach Phuket und Koh Samui ist auch Koh Phi Phi eines der bekanntesten Inselziele Thailands. Als herauskam, dass einige der wichtigsten Szenen des Films „The Beach“ hier gedreht worden sind, sind Touristen in Massen auf die Insel geströmt. So oder so war es aber nur eine Frage der Zeit, bis Koh Phi Phi entdeckt wurde, da es ein unglaublich schöner Ort ist, an dem die Tage lang und heiß sind und es viele Sonnenstunden gibt. Es ist der ideale Ort, um ein paar entspannte Tage an prächtigen Stränden zu verbringen, die von einer unglaublichen Kalksteinfelsen-Landschaft und üppig grünem Dschungel umgeben sind. Nachts ist es auf Koh Phi Phi recht lebhaft. Falls Sie also die Nächte durch feiern möchten, können Sie das hier tun. Es gibt aber auch einige großartige ruhige Ort, falls Sie nach Koh Phi Phi kommen möchten, um es ruhig anzugehen und zu relaxen.

Auch wenn die Insel im Allgemeinen als Koh Phi Phi bezeichnet wird, lautet der korrekte Name Phi Phi Islands. Dahinter verbirgt sich eine Inselgruppe im Andamanensee, wobei Phuket im Westen und Krabi im Nordosten liegt. Es gibt insgesamt sechs Inseln, unter denen drei größere Inseln sind, welche die meisten Touristen anziehen: Koh Phi Phi Don – die größte Insel mit der meisten Bevölkerung; Koh Phi Phi Le – die zweitgrößte Insel mit den meistbesuchten Stränden; und Koh Mai Phai (Bamboo Island), die weniger Touristen mit ihrem Hauptstrand anzieht, an dem geschnorchelt werden kann. In diesem Koh Phi Phi Reiseleiter fokussieren wir uns auf die zwei Hauptinsel Koh Phi Phi Le und Koh Phi Phi Don.

Best Times to Visit Koh Phi Phi

Die beste Reisezeit für Koh Phi Phi

Wie an fast allen Orten Thailands herrscht auf Koh Phi Phi ein tropisches Monsunklima, das von starken Regenfällen während der Monsunzeit und den Rest des Jahres von kurzen, aber starken Regenschauern gekennzeichnet ist. Das mag nach Untergang und Finsternis klingen, doch abgesehen davon, dass der Regen stark ist, profitiert die Insel auch von vielen Sonnenstunden und hohen Temperaturen – das ganze Jahr über. Das bedeutet, dass Sie Koh Phi Phi eigentlich jederzeit besuchen und die Sonne und Wärme genießen können. Es gibt aber natürlich besonders gute Zeiten, falls Sie das beste Wetter erleben möchten.

Auf Koh Phi Phi gibt es nur zwei Jahreszeiten: die Regenzeit und die Hochsaison. Die Regenzeit hält von Mai mit Dezember an, wobei im Juli der meiste Regen fällt, weshalb dies wahrscheinlich nicht die beste Reisezeit für Koh Phi Phi ist! Hochsaison ist eigentlich nicht ganz die richtige Bezeichnung, da es das ganze Jahr über heiß ist. Nur zwischen Januar und April steigen die Temperaturen noch einmal etwas in die Höhe. Es gibt aber das ganze Jahr über nicht wirklich große Unterschiede bei den Temperaturen. Die Durchschnittstemperatur liegt zwischen 25 bis 32°C.

Denken Sie daran, dass Koh Phi Phi in der Hochsaison stark besucht ist, da in dieser Zeit am wenigsten Regen fällt. Beliebte Strände können während dieser Monate überfüllt sein. Wenn Sie bereit sind, Koh Phi Phi zum Anfang oder Ende der Regenzeit zu besuchen, wird es auf der Insel viel ruhiger und entspannter sein und Sie werden bessere Deals für Unterkünfte finden.

Anreise nach Koh Phi Phi

How to Get to Koh Phi Phi

Koh Phi Phi liegt etwa 50 Kilometer südöstlich von Phuket und 34 Kilometer südwestlich von Krabi Town im Andamanensee. Da alle der Phi Phi Inseln klein sind, verfügt keine von ihnen über einen eigenen Flughafen. Der einzige Weg, Koh Phi Phi zu erreichen, ist also per Boot. Die Tage, an denen es nur ein Boot am Tag oder gar weniger gab, sind vorbei! Koh Phi Phi ist so beliebt, dass mehrere Fähren die Inseln anpeilen und von verschiedenen Orten abfahren. Dadurch ist es ziemlich einfach die Inseln zu erreichen, unabhängig davon, wo Sie Ihre Reise starten. Hier sind alle Details zu Anreiseoptionen von einigen der beliebtesten Startpunkte.

Von Phuket nach Koh Phi Phi

From Phuket to Koh Phi Phi

Falls Sie etwas Zeit auf Phuket verbracht haben und jetzt zu einigen der Nachbarinseln fahren möchten, haben Sie Glück, denn die Reise von Phuket nach Koh Phi Phi ist mit einer Reihe von Booten, die täglich verkehren, wirklich einfach.

Die öffentliche Fähre ist das erschwinglichste Transportmittel, auch wenn es einige anderen Optionen wie Schnellboote oder All-Inklusive-Touren gibt. Die Mehrheit der Touristen nimmt die Fähre, da diese einfach und günstig sind. Außerdem stehen täglich viele Abfahrten zur Auswahl. Sie können Ihre Fährtickets direkt am Pier auf Phuket kaufen. Es gibt eigentlich zwei Abfahrtshäfen für Fähren, die von Phuket nach Koh Phi Phi fahren – den Rassada Pier und den Sea Angel Pier. Die Tickets gibt es am Pier zu einem guten Preis, auch wenn dieser manchmal erhöht wird und Sie ihn runterhandeln müssen. Wenn Sie sich diesen Aufwand ersparen möchten, empfehlen wir Ihnen, Ihre Tickets im Voraus online zu buchen, da Sie einen festen Preis bezahlen und sicher sein können, dass Sie auf der Fähre einen Platz haben werden.

Reisewebsites wie 12Go.asia sind eine gute Möglichkeit, um Fährtickets zu erwerben, da sie verschiedene Optionen anbieten. Sie könnten nur ein Ticket für die Fähre (oder ein Schnellboot) kaufen oder aber auch Kombitickets buchen, die auch einen Transfer vom Hotel oder Flughafen in Phuket beinhalten. Dies erspart Ihnen Zeit und Stress, da 12Go alles, was Sie benötigen, über eine Seite anbietet!

Von Phuket aus benötigen die Fähren etwa 1,5 bis 2 Stunden nach Koh Phi Phi. Wenn Sie allerdings noch irgendwo umsteigen müssen, fügt das Ihrer Reise offensichtlich mehr Zeit hinzu. Die Fähren kommen auf Koh Phi Phi alle am selben Ort an, unabhängig davon, woher Sie kommen. Der Ton Sai Pier liegt an der südlichen Küste von Phi Phi Don.

Von Krabi nach Koh Phi Phi

From Krabi to Koh Phi Phi

Die Reise von Krabi nach Koh Phi Phi ist eine weitere beliebte Route. Da die Strecke so bekannt ist, werden Sie viele verschiedene Fähroptionen für die Fahrt von Krabi Town oder umliegenden Orten wie Ao Nang, Nophharat und Railay finden.

Die Fähre von Krabi Town selbst startet am Klong Jilad Pier. Es gibt in der Regel etwa vier Abfahrten von hier zum Ton Sai Pier auf Phi Phi Don. Die Fähre benötigt 90 Minuten und ist wirklich erschwinglich im Preis – unabhängig davon, wo Sie die Tickets kaufen. Wie auch bei den Fähren von Phuket können Sie Tickets direkt am Pier kaufen, doch wir empfehlen es, sie im Voraus über eine Website wie 12Go zu buchen, wo Sie zahlreiche Optionen für Kombitickets mit inkludierten Transfers erhalten. Sie genießen dadurch mehr Flexibilität, da Sie sich nicht darum sorgen müssen, zunächst an irgendeinen anderen Ort in Krabi zu gelangen. Es gibt Transfers vom Krabi Airport, aus Strandgegenden und Krabi Town selbst. Alles wird organisiert, sodass Sie Alles wird organisiert, sodass Sie direkt am Pier abgesetzt werden und auf die Fähre steigen können.

Von Bangkok nach Koh Phi Phi

From Bangkok to Koh Phi Phi
Thai Airways landing in Phuket. © Naypong / Shutterstock.com

Falls Sie in Ihrem Thailand-Urlaub noch nicht in Richtung Süden gefahren sind und von Bangkok aus nach Koh Phi Phi möchten, können Sie viele verschiedene Transportmöglichkeiten in Erwägung ziehen. Die Entfernung von Bangkok nach Koh Phi Phi sollten Sie jedoch nicht unterschätzen – es ist ein langer Weg von rund 830 Kilometern. Aufgrund dieser langen Strecke würden wir einen Flug von Bangkok nach Krabi und einem anschließenden Transfer vom Flughafen zum Pier für die Fährüberfahrt empfehlen. Eine zweite Option ist es, nach Phuket zu fliegen und von dort aus die Fähre zu nehmen. Die Reisezeit wird bei beiden Optionen etwa dieselbe sein, wie lange die gesamte Reise jedoch wirklich dauert, wird letztendlich daran liegen, welche Verbindungen Sie erreichen können. Wenn Sie spät am Tag fliegen, könnten Sie zum Beispiel bis zum nächsten Tag warten müssen, um eine Fähre zu bekommen. Sie sollten die Zeitpläne also gründlich prüfen. 12Go bietet Ihnen viele verschiedene Reiseoptionen, um von Bangkok nach Koh Phi Phi zu gelangen. Darunter fallen auch Alternativen wie eine Zugreise.

Transportmöglichkeiten auf Koh Phi Phi

How to Get Around Koh Phi Phi
Ton Sai area © General photographer / Shutterstock.com

Man mag es sich schwer vorstellen können, doch auf Koh Phi Phi gibt es keine Transportmöglichkeiten. Gar keine. Das bedeutet nicht nur, dass es dort keine öffentlichen Verkehrsmittel gibt, sondern auch keine mechanisierten Fahrzeuge, abgesehen von ein paar Motorrollern, die mit Seitenwagen genutzt werden, um Waren zu transportieren. Für einige mögen das gute Nachrichten sein, da Sie sich nicht durchgehend den Lärm von herumdüsenden Motorrollern anhören müssen! Wenn Sie aber nicht gerne Bootfahren und auch nicht besonders gerne zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs sind, könnte es für Sie schwer werden, viel von der Insel zu sehen, da dies die einzigen drei Möglichkeiten sind, umherzukommen.

In diesem Sinne – falls Sie in der Ton Sai Gegend unterkommen, wo die Fähren ankommen und abfahren, sind Sie nie weit von allem entfernt. Der Strand, Unterkünfte, Restaurants und Bars liegen in der Nähe, sodass Sie nie länger als 10 Minuten laufen müssen. Wenn Sie etwas weiterreisen möchten, ist ein Boot die beste Möglichkeit, da Sie schnell zur anderen Seite der Insel gelangen können – wesentlich schneller, als wenn Sie zu Fuß gehen oder mit dem Fahrrad fahren. Darüber hinaus können Sie auf der Bootsreise eine atemberaubende Landschaft zu sehen bekommen. Es wäre auch recht entspannend, wenn da nicht die lauten Motoren der Longtail-Boote wären!

Auf Koh Phi Phi mit dem Boot zu fahren ist günstig und praktisch. Sie gelten als Inseltaxis und fahren regelmäßig einige Routen für nur ein paar Hundert Baht oder gar weniger ab. Sie können auch ein Longtail-Boot mit Fahrer mieten, um eine Tour zu machen und zum Beispiel die anderen Inseln zu besuchen. Es kostet weitaus weniger als Sie wohl erwarten würden!

Wenn Sie mit etwas Bewegung einverstanden sind, kann es wirklich schön sein, die Insel mit dem Fahrrad zu erkunden. Es gibt Straßen, auf denen aber keine Fahrzeuge verkehren, weshalb sie ruhig und sicher sind.

Top Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten auf Koh Phi Phi

Phi Phi Le
Phi Phi Le

Der größte Reiz von Koh Phi Phi liegt in der Landschaft. Die Inseln sind als einige der schönsten Inseln der Welt bekannt und darüber hinaus einfach zugänglich. Es musste erst ein Film gedreht werden, um der Welt zu zeigen, wie wunderschön Koh Phi Phi eigentlich ist. Touristen sollten sich aber auch darüber bewusst sein, wie viel Schaden die vielen Besucher den Inseln hinzugefügt haben. Es ist nicht so, dass Touristen hierhergekommen sind und absichtlich für Schäden gesorgt haben, vielmehr ist es die Entwicklung und die ansteigende Anzahl von Touristen, die bis zu offensichtlichen Auswirkungen auf die Inseln uneingeschränkt Zugang hatten. Glücklicherweise wurde der Schaden bemerkt und die Behörden sind jetzt strenger, was die Anzahl von Besuchern und Entwicklungen angeht, und versuchen, die Schönheit der Insel zu bewahren, die herrschte, bevor die Massen sie entdeckt haben. Es ist wichtig, dass alle Besucher, die nach Koh Phi Phi kommen, das im Hinterkopf behalten, damit diese unglaublichen Inseln auch noch für künftige Generationen bewahrt werden können.

In diesem Zusammenhang haben wir einige der schönsten Strände und andere natürliche Sehenswürdigkeiten auf Koh Phi Phi nach den Inseln, auf denen sie sich befinden, gelistet.

Phi Phi Don

Ton Sai Bucht und Strand
Ton Sai Bay and Beach

Als “Hauptstadt” der Phi Phi Inseln ist dies der Ort, an dem die Mehrzeit der Touristen unterkommt, wenn Koh Phi Phi für mehr als einen Tag besucht wird. In Ton Sai gibt es von allem ein bisschen. Es ist auf jeden Fall ein nützlicher Ort, wenn Sie Verpflegung brauchen. Sie werden hier durchkommen, wenn Sie von der Fähre steigen. Selbst die Landschaft um Ton Sai herum ist ziemlich atemberaubend. Es gibt einen Strand, an dem man auch Felsenklettern kann. Wenn Sie aber nach etwas Ruhigerem suchen, können Sie zum Monkey Beach laufen, ein Kanu mieten oder ein Longtail-Boot nehmen, um dorthin zu kommen. Wie der Name vermuten lässt, könnten Ihnen hier einige Affen über den Weg laufen, die zur Unterhaltung beitragen. Aber seien Sie vorsichtig! Auch wenn sie süß aussehen, können Sie ziemlich kräftig zubeißen, wenn Sie ihnen zu nahekommen!

Phi Phi Aussichtspunkt
Phi Phi Viewpoint

Auf dieser Wanderroute gibt es eigentlich drei verschiedene Aussichtpunkte und es lohnt sich wirklich, den letzten von diesen zu erreichen. Die Aussichten auf Phi Phi Don sind absolut atemberaubend. Der Weg kann einfach von Ton Sai aus erreicht werden. Es ist jedoch ein anstrengender Anstieg und Die sollten reichlich Wasser dabeihaben, da Sie hunderte von Stufen aufsteigen und engen Wegen, die sich drehen und wenden, folgen müssen. An jedem der drei Aussichtspunkte muss eine kleine Gebühr gezahlt werden. Am zweiten Aussichtspunkt gibt es auch einen kleinen Shop, an dem Sie Getränke kaufen können, falls Sie mehr benötigen. Vom letzten Aussichtpunkt aus können Sie denselben Weg zurücklaufen oder durch den Dschungel latschen, um zu einigen der ruhigeren Strände an der Ostküste der Insel zu gelangen.

Long Beach

Dieser beliebte Strand ist einen 30-minütigen Spaziergang von Ton Sai aus entfernt. Sie können aber auch ein Longtail-Boot nehmen und sich die Wanderung ersparen! Sanfter, weißer Strand und türkisfarbenes Wasser machen diesen Strand für Familien und Pärchen besonders beliebt. Sie können direkt vom Strand aus an einigen Korallen schnorcheln.

Phi Phi Le

Ao Pileh

Ao Pileh ist auch als Pileh Bucht bekannt. Die Landschaft hier ist einfach spektakulär! Der Ort ist von auftürmenden Kalksteinklippen, die am Eingang der Bucht und Lagune, dessen Wasser bemerkenswert smaragdgrün ist, zusammenkommen. Sie können in der Bucht schwimmen und schnorcheln. Von Ton Sai aus erreichen Sie die Bucht innerhalb von 30 Minuten per Longtail-Boot.

Die besten Restaurants auf Koh Phi Phi

In Anbetracht dessen, dass Koh Phi Phi aus solch kleinen Inseln besteht, gibt es hier eine ziemlich große Vielfalt an Restaurants und Bars. Da Phi Phi Don die einzige bewohnte Insel ist, ist dies der einzige Ort, wo Sie unterkommen können, weshalb sich alle Unterkünfte, Restaurants und Bars hier befinden. Abgesehen davon, gibt es aber einige Dinge, die Sie bedenken sollten, um Koh Phi Phi zu genießen: Es gibt nichts, das in hohen Maßen auf den Inseln produziert wird, weshalb fast alles vom Festland hergebracht wird. Das bedeutet, dass die Preise für Getränke und Essen im Vergleich zu anderen thailändischen Orten höher sein werden. Es gibt Gerichte aus aller Welt, falls Sie den Geschmack von Zuhause vermissen, doch auch authentische thailändische Restaurants, in denen Sie essen können. Viele thailändische Gerichte sind von Südthailand beeinflusst, was bedeutet, dass das Essen ziemlich scharf sein kann. Meeresfrüchte sind natürlich auch ein beliebter Punkt auf dem Menü.

P.P. Wang Ta Fu
P.P. Wang Ta Fu

Ein Restaurant, dass auf Gerichte eines anderen Landes spezialisiert ist, ist P.P. Wang’s. Der wesentliche Fokus liegt auf japanischem Essen und Sushi, doch es gibt ein vielfältiges Menü, das auch darauf schließen lässt, dass es sich um ein Steakhaus, thailändische Küche und ein Seafood Restaurant handelt. Eine Sache ist aber sicher – die Bewertungen des Restaurants vergeben 5 von 5 Sternen, da alles vom Menü frisch und lecker ist!

Monster Burger
Monster Burger

Für eine lässigere Atmosphäre und Fastfood ist Koh Phi Phi’s Monster Burger immer eine gute Anlaufstelle! Beworben als gesunde Fastfood-Option produziert diese Burgerkette “Monster Burger“, die riesig und mit gesunden Zutaten gefüllt sind. Es gibt auch vegane und vegetarische Optionen. Im Wesentlichen stellen Sie Ihren eigenen Burger zusammen, da Sie sich die Zutaten selbst aussuchen können.

Die besten Bars auf Koh Phi Phi

Best Bars on Koh Phi Phi
Stockholm Syndrome © mikecphoto / Shutterstock.com

Wenn Sie das Nachtleben genießen wollen, sollten Sie in Ton Sai oder der Loh Dalum Bucht unterkommen. Es gibt zwei Arten von Bars – solche, in denen eine entspannte Atmosphäre herrscht und wo Sie mit Ihren Liebsten für einen ruhigen Abend hingehen können, und solche, aus denen die Musik mit tiefen Bässen schon herauspocht. Natürlich gibt es entlang der Strände und in der Nähe der Hotels und Resorts in den ruhigeren Teilen von Phi Phi Don auch ein paar Bars, sodass Sie nicht bis nach Ton Sai reisen müssen, um auszugehen.

Unter den beliebtesten Bars in Ton Sai finden Sie reichlich Abwechslung, aus der Sie wählen können. Die Reggae Bar ist immer eine beliebte Wahl. Hier werden fast jede Nacht Muay Thai-Kämpfe ausgetragen. Es ist interessant, diese Scheinkämpfe zu beobachten oder selbst daran teilzunehmen, während man ein Bier trinkt! Stockholm Syndrome ist ein weiterer beliebter Ort, um das Nachtleben auf Koh Phi Phi kennenzulernen. Die Bar liegt im Zentrum der Stadt und ist immer gut besucht. Es gibt zwei Floors und Aktivitäten wie Billiard, Beerpong und natürlich Musik zum Tanzen.

Wenn Sie nach authentischeren Bars suchen, sollten Sie das an der Loh Dalum Bucht besuchen. Dies ist eine entspannte Strandbar, in der ruhigere Musik gespielt wird. Hier herrscht eine lässige Atmosphäre mit vielen Sitzoptionen wie Hängematten, Bootssitzen und Matten. Auf jeden Fall ein idealer Ort für einen entspannten Abend!

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count: