Die Stadt Chiang Mai, auch bekannt als Rose des Nordens, bietet eine ganz andere Atmosphäre als das geschäftige Treiben Bangkoks. Sie ist zwar Thailands fünftgrößte Metropole, jedoch wesentlich kleiner als die Hauptstadt, und das Leben ist hier wesentlich ruhiger und entspannter. Chiang Mai ist reich an Geschichte und umgeben von Bergen, landschaftlich reizvoll und kulturell bedeutend, weshalb wir einen Besuch nur wärmstens empfehlen können.

Lesen Sie mehr über die Reise:
Von Bangkok nach Chiang Mai mit dem Flugzeug
Von Bangkok nach Chiang Mai mit dem Zug
Von Bangkok nach Chiang Mai mit dem Bus

Sie benötigen mehr als einen Tag, um nach Chiang Mai zu gelangen und es zu erkunden. Es liegt 700 Kilometer nördlich von Bangkok und es gibt mehrere Möglichkeiten, von der Hauptstadt nach Chiang Mai zu reisen, darunter Bus, Bahn und Flieger.

Flüge von Bangkok nach Chiang Mai

Flight from Bangkok to Chiang Mai
Thai Lion Air. © SasinTipchai / Shutterstock.com

Die große Entfernung zwischen diesen beiden Städten führt dazu, dass viele Reisende sich für einen Flug entscheiden, weil dieser im Vergleich zu Bus- oder Bahnfahrten deutlich schneller ist. Sie können für einen Direktflug von Bangkok nach Chiang Mai mit etwa 60 bis 70 Minuten Fahrzeit rechnen und selbst wenn man jeweils die für den Transfer zum und vom Flughafen benötigte Zeit mit einrechnet, ist dies immer noch wesentlich schneller als die Reise mit Bus oder Bahn. Der Nachteil von Flugreisen liegt natürlich in den hohen Kosten. Wenn Sie Ihren Flug aber bei einer thailändischen Billigfluggesellschaft buchen, wirken die Preise nicht mehr ganz so abschreckend.

Die Flugpreise variieren stark. Nehmen Sie sich also etwas Zeit, um sich über die verschiedenen Fluggesellschaften und die besten Reisezeiten für Flüge von Bangkok nach Chiang Mai schlau zu machen. Die Ticketpreise fallen je nach Jahreszeit unterschiedlich aus. Sie können zu einigen Zeiten großartige Angebote finden. Die billigsten Flüge zu Sonderpreisen kosten bei Billigfluggesellschaften etwa 1.000 Baht, während Sie für die teuersten Flüge mit bis zu 5.000 Baht oder mehr rechnen müssen. Auch abhängig von Feiertagen wie Songkran (dem thailändischen Neujahrsfest), dem chinesischen Neujahrsfest oder generell Zeiten mit hohem Touristenaufkommen, können die Preise stark variieren. Buchen Sie Ihr Ticket so früh wie möglich, um sich die besten Angebote zu sichern und rechnen Sie mit hohen Aufpreisen, wenn Sie nur wenige Tage im Voraus buchen.

Flight Bangkok to Chiang Mai
Air Asia Plane at Don Muang Airport Bangkok. © filmlandscape / Shutterstock.com

Sie sollten bei der Wahl einer Fluggesellschaft auch berücksichtigen, von welchem Flughafen in Bangkok diese startet. Die meisten Fluglinien zwischen Bangkok und Chiang Mai werden von Billigfluggesellschaften angeboten, die vom Don Muang International Airport aus starten. Dabei handelt es sich um die Fluggesellschaften Air Asia, Thai Lion Air und Nok Air. Air Asia fliegt täglich 12 Mal nach Chiang Mai, Lion Air 11 Mal und Nok Air 9 Mal (Stand November 2016). In den letzten Jahren ist das Flugaufkommen vom Don Muang International Airport nach Chiang Mai stark gestiegen.

Thai Airways bietet zusammen mit seiner Billigfluggesellschaft Thai Smile Airways Flüge von Bangkok nach Chiang Mai sowohl vom Don Muang International Airport als auch vom Flughafen Suvarnabhumi an. Seien Sie also vorsichtig und werfen Sie einen Blick auf Ihre Tickets, damit Sie am Ende nicht am falschen Flughafen stehen. Laut Stand November 2016 startet Thai Smile 4 Mal täglich vom Flughafen Don Muang und 5 Mal vom Flughafen Suvarnabhumi nach Chiang Mai.

Auch Bangkok Airways und Thai Airways fliegen vom Suvarnabhumi Flughafen ab. Bangkok Airways betreibt täglich 6 und Thai Airways 10 Flüge vom Flughafen Suvarnabhumi nach Chiang Mai (Stand November 2016).

In Chiang Mai landen Sie auf dem Chiang Mai International Airport, der nur 10 bis 15 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt liegt. Sie können mit dem Taxi in die Stadt fahren – die öffentlichen Taxis verlangen einen Festpreis von 150 Baht für bis zu 5 Personen (Sie sollten es also in Betracht ziehen, sich die Fahrtkosten mit weiteren Passagieren zu teilen!) und setzen Sie an jedem beliebigen Ort in der Stadt ab. Taxis mit Kilometerzähler sind günstiger und der öffentliche Bus (Buslinie 4) kostet Sie noch weniger. Wenn Sie Ihre Unterkunft im Voraus buchen, können Sie sich eventuell von Ihrem Hotel oder Gästehaus kostenlos oder gegen eine niedrige Gebühr vom Flughafen abholen lassen.

Von Bangkok nach Chiang Mai mit dem Zug

Train Bangkok to Chiang Mai

Der Zug von Bangkok nach Chiang Mai ist trotz der langen Fahrzeit überraschend beliebt. Dies liegt vor allem an den günstigen Preisen und der Möglichkeit, auf dem Weg in den Norden einige der schönsten Landschaften Thailands zu passieren. Die Reisezeiten sind beträchtlich, aber wenn für Sie das Reisen selbst einen bedeutenden Teil des Urlaubserlebnisses ausmacht, dann sollte Ihnen die Zugfahrt von Bangkok nach Chiang Mai gefallen. Diese kann abhängig von der Anzahl der Zwischenhalte zwischen 12 und 15 Stunden betragen.

Der Vorteil dabei ist, dass in der Regel etwa 6 Züge pro Tag von Bangkok nach Chiang Mai und in Gegenrichtung fahren, sodass Ihnen eine Reihe von Optionen zur Auswahl steht. Trotz dieser hohen Frequenz gilt nach wie vor, dass die Züge sehr beliebt sind und voll werden können. Eine Buchung im Voraus ist also dringend zu empfehlen.

Abhängig von der gewählten Abteilklasse können Sie sehr günstige Fahrkarten für die Zugfahrt von Bangkok nach Chiang Mai bekommen. Ein Sitzplatz der 2. Klasse ist eine gute Option für Rucksacktouristen und preisbewusste Reisende, da man oft Plätze zu Niedrigpreisen wie 800 Baht finden kann – allerdings in einem Abteil ohne Klimaanlage. Fahrkarten der 2. Klasse in einem Abteil mit Klimaanlage kosten etwas mehr. Wenn Sie es rundum komfortabel haben wollen, sollten Sie Ihren Platz in einem Schlafwagen der ersten Klassen buchen, der Sie ungefähr 2.000 Baht kosten wird.

Der Bahnhof in Chiang Mai liegt nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und die Fahrt mit dem Taxi oder Auto dauert nur etwa 10 Minuten. Tuk-tuks und Songthaeos sind ebenfalls eine Option.

Busse von Bangkok nach Chiang Mai

Bus Chiang Mai to Bangkok
Bus from Chiang mai to Bangkok at Chiang Mai bus station. © nitinut380 / Shutterstock.com

Zuletzt kommt für Ihre Reise von Bangkok nach Chiang Mai noch der Bus als öffentliches Verkehrsmittel in Betracht. Wie der Zug haben auch Busse den Vorteil, erschwinglich zu sein, was allerdings mit einer langen Fahrtzeit verbunden ist. Für die Strecke nach Chiang Mai müssen Sie mit dem Bus zwischen 9 und 12 Stunden einberechnen, wobei die genauen Fahrpläne und Preise von der Wahl des Bustyps abhängen.

Bustypen gibt es nämlich verschiedene – von 2. Klasse bis VIP. Pro Tag fahren normalerweise etwa zwölf Busse der zweiten Klasse und obwohl sie teils als klimatisiert beworben werden, sollten Sie sich nicht darauf verlassen, dass diese Klimaanlage auch funktioniert. Busse der zweiten Klasse benötigen ungefähr 10 bis 11 Stunden für die Fahrt und Tickets kosten um die 450 Baht. Die Busse der ersten Klasse bieten mehr Komfort, was eine Klimaanlage einschließt, die garantiert funktionieren sollte. Es gibt Toiletten und die Sitze lassen sich etwas zurückstellen. Im Gegenzug müssen Sie etwa 100 Baht mehr ausgeben als für die zweite Klasse. Die VIP-Busse bieten den meisten Komfort und Sitze, deren Rückenlehnen sich weiter zurückstellen lassen. Es gibt Busse in zwei Größen und die Preise bewegen sich zwischen 650 und 860 Baht.

Sie können die vom Staat betriebenen Busse nach Chiang Mai von Bangkoks nordöstlichen Busbahnhof Moh Chit nehmen.

Es gibt auch eine Reihe privater Reiseveranstalter, die regelmäßige Busse von Bangkok nach Chiang Mai anbieten. Diese können praktischer sein, da Sie nicht extra nach Moh Chit fahren müssen, um in einen der staatlichen Busse einzusteigen. Die privaten Busse fahren von verschiedenen Punkten in Bangkok ab. Der Preis ist vergleichbar (zwischen 400 und 500 Baht), wobei private Busse möglicherweise nicht so zuverlässig sind wie die öffentlichen.

Weil es praktisch klingt, lassen sich viele Reisende dazu überreden, Busfahrkarten von Reisebüros in den beliebten Touristengegenden von Bangkok zu kaufen. Es mag oberflächlich einfacher erscheinen, aber viele Reisebüros sind dafür bekannt, Zusatzleistungen zu Aufpreisen anzubieten – sie versprechen verstellbare Rückenlehnen und eine funktionierende Klimaanlage, auch wenn sie diese Dinge in Wirklichkeit nicht garantieren können. Was zunächst wie eine günstigere Fahrkarte aussieht, kann durch solche Extras schnell teurer werden. Wenn Sie Ihre Fahrkarten direkt bei einem privaten Reiseveranstalter oder der staatlichen Busgesellschaft kaufen, müssen Sie sich über solche Kostenfallen keine Gedanken machen.

In Chiang Mai gibt es zwei Busbahnhöfe. Achten Sie also darauf, den richtigen für Ihre Rückreise zu identifizieren. Busse, die zu Zielen außerhalb der Provinz Chiang Mai fahren oder von dort kommen, findet man am Arcade Busbahnhof, der auch als New Terminal bekannt ist.

Das wären also die drei Möglichkeiten, wie Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Bangkok nach Chiang Mai gelangen können. Wie bei vielen anderen Dingen, hängt Ihre Entscheidung, mit dem Flugzeug, dem Zug oder Bus von Bangkok nach Chiang Mai zu reisen, von Ihrem persönlichen Budget und Ihren Vorlieben ab. Egal ob Sie es lieber schnell oder gemütlich angehen, die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen!

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count: