Malaysia in Südostasien ist das Zuhause von mehr als 30 Millionen Menschen. Es ist ein ziemlicher Sammelpunkt, was Kulturen und Ethnien angeht. Vielseitig, warmherzig und wunderschön – es gibt so viel zu sehen und zu unternehmen in Malaysia! Die meisten Touristen, die hierherkommen, besuchen eher die Halbinsel Malaysia und nicht Ost-Malaysia, welches auf der Insel von Borneo liegt und wesentlich ruhiger und unterentwickelter ist. Mit guten Transportmöglichkeiten, die Sie von der Grenze zu Thailand im Norden bis runter zur Grenze zu Singapur im Süden bringen, ist es ziemlich einfach, durch über die Halbinsel zu reisen. Die Straßen sind in guten Konditionen und die Infrastruktur ist im Vergleich zu einigen anderen Ländern der Region wirklich sehr gut, weshalb Sie leicht von A nach B kommen können.

Ist es sicher, in Malaysia mit dem Bus zu reisen?

Is it Safe to Travel by Bus in Malaysia?
Bus traveling on the North-South Expressway © Tang Yan Song / Shutterstock.com

Wie wir oben erwähnt haben, die das Autobahnnetzwerk und die Kondition der Straßen in Malaysia überraschend gut. Dem werden Sie zustimmen, wenn Sie an Reisen in anderen asiatischen Ländern gewöhnt sind und Straßen erlebt haben, die in keinem guten Zustand sind. Örtliche Straßen können etwas unebener sein als Autobahnen, aber im Allgemeinem werden Sie in Malaysia eine reibungslose Busfahrt haben. Die Straßenanbindung deckt den Großteil der Halbinsel Malaysia ab, eingeschlossen die Nord-Süd-Schnellstraße, die von oben nach unten durch das ganze Land führt und eine Strecke von 966 Kilometern bildet. Dies ist die längste Schnellstraße im Land, die hilfreich ist, um schnell von einer Stadt zur anderen zu gelangen. Da es in Malaysia mehr Straßen als Zuggleise gibt, sind Busreisen vorteilhafter (und günstiger) als Zugreisen. Sie können auf der Straße an weitaus mehr Orte gelangen als mit dem Zug, während Sie gegenüber den Kosten für ein Zugticket auch noch Geld sparen.

Ist es aber sicher, in Malaysia mit dem Bus zu reisen? Wie in jedem anderen Land auch, besteht immer ein gewisses Risiko, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. In den vergangenen Jahren gab es in Malaysia einige schlimme Zusammenstöße mit Bussen, das ist jedoch auch in anderen Ländern der Region der Fall. Das Problem liegt in der Regel bei rasenden Busfahrern und fragwürdigen Übernahmen, wodurch der Bus Zeit sparen und rechtzeitig nach Zeitplan am Ziel ankommen soll. Leider hat das nicht immer so gut funktioniert. Wenn Sie mit einem Langstreckenbus in Malaysia reisen, stellen Sie sicher, mit einem renommierten Unternehmen zu buchen. Einige haben Geschwindigkeitsbegrenzer in den Bussen installiert, sodass der Bus sichere Geschwindigkeiten nicht übersteigen kann. Auch wenn die Reise dadurch etwas länger dauern kann, wird die Reise sicherer sein und es gibt reguläre Pausen für den Fahrer.

Sie sollten als alleinstehende Frau keine Probleme haben, allein in Malaysia mit dem Bus zu reisen, vor allem, wenn Sie mit privaten Busunternehmen fahren. In öffentlichen Bussen könnten Sie mehr Aufmerksamkeit erregen, doch in privaten Bussen passiert dies eigentlich nicht. Wenn Sie mit einem Minibus reisen, teilen Sie diesen in der Regel ohnehin mit anderen ausländischen Touristen. Wie jeder, der allein reist, sollten Sie nur wachsam sein und teure und persönliche Gegenstände bei sich und im Auge behalten.

Busarten in Malaysia

Öffentliche Busse

Local Buses
Local city bus in Kuala Lumpur, Malaysia © jamesteohart / Shutterstock.com

Wenn Sie durch größere Städte wie Kuala Lumpur reisen, könnten Sie von lokalen Busdiensten profitieren, die Sie von einer Attraktion zur nächsten und in einige Vororte der Stadt bringen können. Da der Verkehr jedoch als ziemlich schwerwiegend bekannt ist, bevorzugen Sie es vielleicht eher mit der Stadtbahn zu fahren, da diese eine großen Teil der Stadt abdeckt und Sie wesentlich schneller von einem Ort zum anderen bringt.

In kleineren Städten und ländlichen Gegenden müssen Sie sich auf lokale Busse verlassen, da es in der Regel keine anderen Optionen gibt. Die gute Nachricht ist, dass Busfahrten in Malaysia immer wahnsinnig günstig sind, weshalb es Sie nicht viel kosten wird, um von Ort zu Ort zu reisen. Die schlechte Nachricht ist, dass örtliche Straßen nicht in allzu guten Zuständen sind und die Fahrer hier sogar noch ein bisschen verrückter unterwegs sein können, weshalb es manchmal etwas furchterregend werden kann!

Intercity Busdienste

Intercity Bus Services
Intercity buses in Melaka Sentral bus terminal © Joel Whalton / Shutterstock.com

In Malaysia werden Sie wahrscheinlich am häufigsten die Intercity-Busdienste verwenden. Diese Services werden von vielen verschiedenen privaten Busunternehmen angeboten – eine erschwingliche Option, um lange Strecken zurückzulegen. Es gibt viele Unternehmen, aus denen Sie wählen können. Die Dienstleistungen werden recht ähnliche sein, doch es gibt ein paar Dinge, auf die Sie achten sollten.

Es ist nicht verkehrt, zu lesen, was vorherige Passagiere über den Service sagen. Schauen Sie also nach Bewertungen. Wenn Sie Ihre Tickets online über eine Reisewebsite wie 12Go.asia buchen, können Sie nach Tickets suchen und gleichzeitig einfach Bewertungen lesen. Sie sollten zum Beispiel beachten, ob die Busse pünktlich abgefahren und angekommen sind, wie viele Stopps sie gemacht haben, ob sich die Fahrt sicher angefühlt hat und welche Einrichtungen es an Bord gab.

Sie können über 12Go auch Busarten vergleichen und darauf basierend buchen. Wenn Sie einen der luxuriöseren Busse buchen können, ist das stark zu empfehlen. Standardbusse verfügen über rund 44 Sitze, doch wenn Sie nach einem Bus mit wenigeren Sitzen suchen (24 oder 27), werden Sie wesentlich mehr Platz haben und eine komfortablere Reise genießen können. Diese Busse kosten mehr, doch wenn Sie eine lange Reise vor sich haben, sind die Extrakosten es wirklich wert. Dabei ist zu beachten, dass Busreisen in Malaysia ohnehin wesentlich günstiger sind als alle anderen Transportmöglichkeiten.

Zu den besten und vertrauenswürdigsten Busunternehmen gehören Super Nice und Aeroline. Viele verschiedene Busunternehmen gehören eigentlich zu Malaysias größten Busbetreiber (Konsortium Transnasional Berhad). Zu diesen zählen Marken wie Transnasional, Nice, Plusliner und Cityliner.

All diese Unternehmen betreiben moderne Busse mit Klimaanlage. Seien Sie sich aber darüber bewusst, dass die Klimaanlage oft viel zu hoch eingestellt ist, weshalb es im Bus richtig kalt werden kann! Es ist zu empfehlen, lange Hosen zu tragen und einen Pullover sowie wenn möglich eine kleine Decke mitzubringen, da die Wahrscheinlichkeit recht hoch ist, dass Ihnen kalt sein wird.

Andere Busarten

Es gibt in Malaysia auch Flughafenbusse, falls Sie von einem der größeren Flughäfen ins Stadtzentrum reisen wollen. Sie werden überrascht sein, dass es in größeren Städten sogar einige kostenlos Busdienste gibt, die Menschen dazu ermutigen sollen, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Dies ist zum Beispiel in Kuala Lumpur und der Region Selangor der Fall. Es gibt auch einige spezielle Einkaufszentrum-Busse. Halten Sie danach Ausschau, wenn Sie durch die Stadt fahren wollen.

Wo Sie Ihre Tickets für Busreisen in Malaysia kaufen können

Where to Buy Your Tickets for Bus Travel in Malaysia
Terminal Bersepadu Seletan, main bus station in Kuala Lumpur. © Shahrin Md Ayob / Shutterstock.com

Bevor wir darüber sprechen, wo Sie Ihre Bustickets für Malaysia kaufen können, lassen Sie uns darüber diskutieren, ob Sie Ihre Tickets im Voraus buchen sollten. Ehrlich gesagt, ist es immer eine gute Idee, Tickets im Voraus zu kaufen, damit Sie selbst weniger Stress haben. Wenn Sie bereits Ihre Hotels und Aktivitäten im Voraus gebucht haben, ist es auch sinnvoll, selbes für den Transport zu machen. Da Sie heutzutage einfach online buchen können, ist es nicht schwer, Tickets im Voraus zu organisieren. Wie schon erwähnt, sind Websites wie 12Go eine großartige Quelle, da Sie verschiedene Busunternehmen, Abfahrtszeiten und Abfahrtsorte auf einer Seite vergleichen können.

Sie sollten außerdem die Jahreszeit beachten, in der Sie reisen. Während malaysischer Ferientage wie Ramadan, dem chinesischen Neujahr und Weihnachten, reisen Einheimische gerne in ihre Heimatstädte, um bei der Familie zu sein. Da der Bus die günstigste Art ist, um zu reisen, werden sie schnell ausgebucht sein. Wenn Sie zu diesen Zeiten reisen, sollten Sie Ihre Tickets also wirklich so früh wie möglich buchen.

Zu anderen Jahreszeiten können Sie meist einfach an der Busstation auftauchen und am selben Tag der Reise ein Ticket kaufen, da es so viele Busunternehmen und täglich mehrere Fahrten gibt. Wenn Sie allerdings im Voraus buchen, können Sie sich ein Busunternehmen und eine Busart aussuchen, anstatt einen Platz in einem nehmen zu müssen, der noch verfügbar ist.

Wo sollten Sie also Ihre Tickets kaufen? Sie können auf die eigene Website der Busunternehmen gehen und dort nach Tickets suchen und sie online buchen. Bei den meisten ist das möglich. Sie können auch zu den großen Busstationen gehen und Ihre Tickets dort direkt vom Schalter der Busunternehmen kaufen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, stellen Sie sicher, zum Schalter zu gehen und nicht von Leuten ausgetrickst zu werden, die Sie fragen, ob Sie Tickets benötigen und Ihnen Hilfe anbieten. Sie berechnen Ihnen in der Regel mehr als den üblichen Ticketpreis und könnten Sie in einen Bus stecken, der nicht so gut ist wie andere Optionen.

Unsere Empfehlung wäre, Ihre Tickets für Busreisen in Malaysia über 12Go zu buchen, da sie ein bekanntes und renommiertes Unternehmen sind. Wenn irgendetwas schief gehen sollte, werden sie Ihnen zur Seite stehen, was im Urlaub immer eine gute Sache ist.

Busreisen in Malaysia sind praktisch und erschwinglich. Es gibt viele Busse, die regelmäßig abfahren und verschiedene Routen betreiben. Sie können fast überall auf der Halbinsel Malaysias hingelangen. Die Flexibilität der Busse und ihre Routen machen diese Reiseoption oft zu einer besseren als Züge oder Flüge. Außerdem kosten sie wesentlich weniger. Auch wenn eine Busreise länger als ein Flug dauern mag, könnte die Fahrt in etwa genauso lange dauern wie mit einem Zug, je nachdem, auf welcher Route Sie sich befinden.

How useful was this post?

Click on a star to rate it!

Average rating / 5. Vote count: